Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org
Mai 2010


/comic/30.05.2010 Die Nominierungen des Max und Moritz-Preises 2010
Die Max und Moritz-Preis Nominierungen sind heraus. Ein Kommentar von Felix Giesa … » mehr
/literatur/30.05.2010 Andreas Altmann: Das zweite Meer. Gedichte
Altmann transkribiert eine Momentaufnahme, ist dabei exakt und detailverliebt, gibt wieder und eröffnet Räume, hat aber gleichzeitig genug Vertrauen in seine Leserschaft, um sie nicht über die Schwelle schubsen zu müssen … » mehr [Stefan Heuer]
/film/26.05.2010  Die Eroberung der Inneren Freiheit (Silvia Kaiser, Aleksandra Kumorek)
“Innere Freiheit ist nur möglich, wenn man sich keinen eigenen Kopp macht.” (Teilnehmer der “Sokratischen Gespräche” in der Haftanstalt Berlin-Tegel) … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/24.05.2010 Sag den Dämonen Guten Tag: Johnny Dowd im King Kong Klub, Berlin
Zwei Abende mit dem Mann, der den amerikanischen Albtraum seziert, dass es uns alle angeht: Johnny Dowd und seine exzellente Band waren in der Randlage von Berlin-Mitte. Also dort, wo man noch getrost hingehen kann, um ein Fass aufzumachen … » mehr [Robert Mießner]
/musik/24.05.2010 Zu Besuch beim Eurocityfest in Münster
Was sind das für Bands, die bei Stadtfesten auftreten? Entweder langweilige Coverbands oder peinliche Ex-Half-Popstars, um Phillip Boa zu zitieren. Wolfgang Buchholz besuchte das "Eurocityfest" in Münster und sah Wolf Maahn, The Stranglers und Stier, ehemals Törner Stier Crew … » mehr
/comic/24.05.2010 »Unterwegs mit Samuel« von Tommi Musturi
Musturis Samuel ist ein amöbenähnliches Kerlchen, in seiner Physiognomie Tony Millionaires „Sock Monkey“ nicht unähnlich, das vom finnischen Comiczeichern Tommi Musturi durch mal kürzere mal längere Episoden geschickt wird … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/24.05.2010 Mordsmäßig Folge 48:
»Frucht der Sünde« & »Mittwinternacht« von Phil Rickman

Abdrücke von »Ruhelosen«, Spuren von »Besuchern« oder gar von »Invasoren« – als »Beraterin für spirituelle Grenzfragen«, sprich: als Exorzistin, ist die junge Pfarrerin Merrily Watkins im beschaulichen Dörfchen Ledwardine an der walisisch-englischen Grenze mit allerhand Merkwürdigem konfrontiert. Eine grandios-wunderbare Krimireihe im Grenzbereich von Psychologie und Übersinnlichem. » mehr [Kirsten Reimers]
/comic/20.05.2010 »Zuckerfisch« & »kleiner vogel rot«
Seit nun gut zwanzig Jahren kommen aus dem Hause Zwerchfell gute Comics, fast immer fördert man dort heimische Zeichnerinnen und Zeichner. Felix Giesa stellt zwei aktuelle Zwerchfell Comics vor … » mehr
/film/20.05.2010  Prince of Persia: Der Sand der Zeit (R: Mike Newell)
Wer schon die neue Micky Maus hat: Jetzt gibt es auch den Film zum Dolch! Aber das Plastik-Gimmick als Heftbeilage ist irgendwie spannender, besser verarbeitet und irgendwie “ehrlicher”! » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/17.05.2010 Short-Cuts: Higher than the Eiffel
Aktuelle Veröffentlichungen von und mit Audio Bullys, Andrew Collberg, Adam Arcuragi, Christian Prommer, Faithless, Tracey Thorn, Chloé, Ganglians, LCD Soundsystem und The National … » mehr [Janine Andert, Thomas Backs, Tobi Kirsch, Christina Mohr]
/musik/17.05.2010 Black Rebel Motorcycle Club Live
Am 4. Mai spielten Black Rebel Motorcycle Club im Astra Berlin. Tobi Kirsch kam zwar zu spät, wohnte aber dennoch einem denkwürdigen Live-Augenblick bei … » mehr
/film/16.05.2010  Fehmi Baumbach: my head is a bubble with interesting trouble
Fehmi Baumbachs Collagen sind sehr kommunikativ: Sie sprechen die Betrachter direkt an, stellen Fragen und sinnieren manchmal nur so vor sich hin... Christina Mohr sprach mit Fehmi, deren Werkschau »my head is a bubble with interesting Trouble« gerade bei Ventil erschien … » mehr
/film/14.05.2010  Décollagen: Entdeckt und fotografiert von Jens Meyer
Décollagen entstehen, wenn mindestens zwei Schichten bedruckten oder bemalten Papiers übereinandergeklebt und dann an einigen Stellen eine oder mehrere der oberen Lagen wieder abgerissen werden, so dass Ausrisse der überklebten Schichten wieder sichtbar werden … » mehr
/film/13.05.2010  Film des Monats: Der fantastische Mr. Fox (R: Wes Anderson)
»I should like you to know that if it wasn't for your father we should all be dead by now. Your father is a fantastic fox.« Mr. Fox looked at his wife she smiled. He loved her more than ever when she said things like that” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/13.05.2010  Plan B für die Liebe (R: Alan Poul)
»The best way I can describe it is: It's awful, awful, awful, awful, awful, then something incredible happens, and then awful, awful, awful, awful, awful.« … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/12.05.2010 Wir sind einfach hier: Anathema
Die britische Band Anathema durchlief schon einige musikalische Metamorphosen: sie begannen als Doom-Metal-Band und spielen jetzt - oder besser zurzeit - melodisch-melancholischen Alternative Rock. Dominik Irtenkauf sprach mit Gitarrist Vincent Cavanagh über das Selbstverständnis der Band … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/musik/10.05.2010 CocoRosie: Grey Oceans
Mit „Grey Oceans“ beweisen CocoRosie einmal mehr, dass sie nicht von dieser Welt stammen. Zeitlos schöne Klänge bezaubern den Hörer und entführen ihn in eine träumerische Zwischenwelt … » mehr [Janine Andert]
/gesellschaft/09.05.2010 Maike Albath: Der Geist von Turin
Maike Albath erinnert an eine verloschene Tradition des Widerspruchs und des Widerstands in Italien und beschreibt eindrucksvoll den Aufstieg und Fall des Verlages Einaudi … » mehr [Jörg Auberg]
/musik/08.05.2010 Short-Cuts: Beam me up
Aktuelle Veröffentlichungen von Paul Weller, Good Weather Girl, Caribou, Hole, Dum Dum Girls, Iggy & The Stooges, Daniel Johnston und Jimi Hendrix … » mehr [Thomas Backs, Ronald Klein und Christina Mohr]
/comic/07.05.2010 Hisashi Sakaguchi: Ikkyu
So vielschichtige und doch klar erzählte Comics wie „Ikkyu“ sind selten … » mehr [Felix Giesa]
/musik/06.05.2010 DIE ZUKUNFT: Sisters and Brothers
DIE ZUKUNFT ist die neue, wahre Supergroup: Bernadette La Hengst, Knarf Rellöm und GUZ gründeten das Trio eigentlich nur für ein Label-Festival, befanden dann aber zum Glück, dass DIE ZUKUNFT eine Zukunft haben soll. Hier ein Interview mit den drei Pop-Musketieren … » mehr [Christina Mohr]
/film/05.05.2010  Iron Man 2 (R: Jon Favreau)
“Not everybody runs on batteries, Tony!” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/05.05.2010  Survival of the Dead (R: George A. Romero)
“Where’s Cisco?” - “He’s in heaven, telling the Virgin Mary he’ll change her life forever ...” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/05.05.2010  I Love You Phillip Morris (R: Glenn Ficarra, John Requa)
Wer Filme mag, in denen man zu keinem Zeitpunkt weiß, wie sich der Film in der nächsten halben Stunde verändern wird, sollte nicht diese Kritik lesen, sondern ins Kino gehen. Es geht nicht um Zigaretten … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/03.05.2010 Immer wieder nachladen: The Gun Club – Reissues und The Jeffrey Lee Pierce Sessions Project – We Are Only Riders
Post-Punk wusste, was vor 1977 geschah. Und Jeffrey Lee Pierce wusste es sehr genau. Mit seinem Gun Club schloss er Punk mit Blues, Country und Jazz kurz. Die Funken waren brandgefährlich, das Resultat bleibt inspirierend … » mehr [Robert Mießner]
/musik/03.05.2010 Ruprecht Mattig: Rock und Pop als Ritual
Junge Heranwachsende begeistern sich seit dem Aufkommen der Pop- und Rockmusik unverhältnismäßig für Stars und ihre Musik. Eine Berliner Studie hat sich diesem Phänomen unter dem Stichpunkt des Rituals angenommen … » mehr [Felix Giesa]
/musik/03.05.2010 Port O’Brien und Laura Gibson Live
Wolfgang Buchholz machte sich mal wieder auf den Weg in den Münsteraner Club Gleis 22. Am 13. April spielten dort die Herrn Buchholz an Mudhoney UND Neil Young erinnernden Port O'Brien und die Singer-/Songwriterin Laura Gibson aus Portland/Oregon … » mehr
/gesellschaft/02.05.2010 Claudia Sewig: Bernhard Grzimek – Der Mann, der die Tiere liebte
Mit ihrer Biografie „Bernard Grzimek – Der Mann, der die Tiere liebte“ setzt Claudia Sewig dem bekannten Tierfilmer ein herzliches, aber auch kritisches Denkmal … » mehr [Stefan Heuer]
/literatur/02.05.2010 Mordsmäßig Folge 47: »Was mit Kate geschah« von Catherine O’Flynn
Kate ist elf, als sie die Detektei Falcon-Ermittlungen gründet und auf Verbrecherjagd im Einkaufszentrum Green Oaks geht. Eines Tages verschwindet sie spurlos. Fast 20 Jahre später entdeckt Wachmann Kurt eines Nachts ein kleines Mädchen auf einem seiner Überwachungs­monitore – kann das Kate sein? » mehr [Kirsten Reimers]

» ältere Beiträge …