Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org
Mai 2009


/gesellschaft/31.05.2009 9/11 als kulturelle Zäsur: Repräsentationen des 11. September 2001
Der Band versucht die traumatischen Erfahrungen des 11. September 2001 aufzuarbeiten, scheitert jedoch an seinem akademischen Konformismus … » mehr [Jörg Auberg]
/literatur/31.05.2009 italo.log 67: Elisa Biagini
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/30.05.2009 Latin.Log Folge 120: Eduardo Fariña
Eine neue Folge der von Timo Berger und Rike Bolte betreuten Anthologie lateinamerikanischer Poesie … » mehr
/comic/29.05.2009 Blutch: Der kleine Christian
In „Der kleine Christian“ nutzt der Zeichner Blutch comic- und filmkulturelle Referenzen, um in autobiographischen Episoden das Leben und Lieben eines kleinen Jungen im Elsass der 1970er Jahre zu schildern … » mehr [Felix Giesa]
/film/27.05.2009 The Limits of Control (R: Jim Jarmusch)
Man erkennt den eigentümlichen und perfektionierten Stil des Regisseurs, sieht viele alte Bekannte wieder (Isaach De Bankolé, Bill Murray, Tilda Swinton, Alex Descas, Youki Kudoh), und insbesondere Themen und Bestandteile früherer Filme durchsetzen The Limits of Control, als hätte Jarmusch versucht, ein "Best of" oder einen Rückblick auf sein Lebenswerk zusammenzustellen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/27.05.2009 Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen (R: Mark Waters)
“What’s to-day, my fine fellow?”, said Scrooge.
“To-day!”, replied the boy. “Why, Christmas Day.” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/27.05.2009 Im nächsten Leben (R: Marco Mittelstaedt)
Fleißig, flexibel und furchtlos fährt Wolfgang Kerber (Edgar Selge) als Polizeireporter durch die ostdeutsche Provinz, auf der Suche nache einem Riesen(-Aufmacher) … » mehr [Thomas Vorwerk]
/kunst/25.05.2009 Ein Porträt des Autors und Malers Karlo Katscharawa (1964-1994)
Katscharawa notiert deutsche Wörter auf seinen Bildern; er schreibt ‚Neue Sachlichkeit‘ sowohl bildlich als auch verbal aus, und die deutsche Sprache brachte er sich aufgrund der beeindruckenden Fassbinder-Filme selbst bei … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/musik/25.05.2009 Es ist egal, aber ... Tocotronic Re-Releases
Spirale(n) der Erinnerung, Teil II: auch Tocotronic sind inzwischen so lange unterwegs, dass Reissues des Frühwerks eine sinnvolle Sache sind. Hier ein Interview mit Dirk von Lowtzow … » mehr [Christina Mohr]
/musik/25.05.2009 Woman's World – Wilde Weiber
Neue Platten von Chicks on Speed, Räuberhöhle, Peaches, Bif Naked, Tori Amos, und Speech Debelle. Dazu eine Biografie über die Tänzerin Gret Palucca und einen Feminismus-Reader der amerikanischen Autorin Andi Zeisler … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/24.05.2009 italo.log 66: Remo Pagnanelli
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/24.05.2009 Mordsmäßig Folge 26: »Sorry« von Zoran Drvenkar
Der Umgang mit Schuldgefühlen, andere um Verzeihung bitten müssen – wie unschön und störend für smarte Geschäftsleute. Wie schön, dass vier Menschen in Berlin eine Agentur gründen, die genau dies anbietet: Entschuldigungen – Entlastung im Überfluss zu einem angemessenen Preis. Alles läuft wunderbar, bis jemand die Agentur damit beauftragt, sich bei Menschen zu entschuldigen, die er gerade umgebracht hat. Danach bleibt nichts mehr, wie es war … » mehr [Kirsten Reimers]
/film/22.05.2009 Simons Geheimnis (R: Atom Egoyan)
Der neue Egoyan. Filigran, brisant, virtuos, in Cannes mit dem Preis der ökumenischen Jury ausgezeichnet - aber irgendwie doch ein bißchen fad … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/22.05.2009 Nachts im Museum 2 (R: Shawn Levy)
"The battle of the Smithsonian - perhaps the greatest battle we'll never know!" … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/21.05.2009 Film des Monats: Sunshine Cleaning (R: Christine Jeffs)
In welchem US-Independent-Film mit "Sunshine" im Titel spielt Alan Arkin einen Großvater? Zusätzlicher Tip: Die Produzenten heißen unter anderem Jeb Brody, Peter Saraf und Marc Turtletaub … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/19.05.2009 Spirale(n) der Erinnerung
Zurzeit läßt sich eine genreübergreifende Retroseligkeit beobachten: Filme wie "Dorfpunks" und Bücher wie Hollow Skais bald erscheinende NDW-Historie widmen sich den goldenen oder grausigen Achtzigern, je nach Sichtweise. Doch auch der CD-Markt ist gefüllt mit prächtigen Re-Releases alter Platten von z.B. Nick Cave, den Vaselines, The Jesus and Mary Chain und Morrissey … » mehr [Christina Mohr]
/musik/19.05.2009 Xóchil: Perlenkind
Diese Stimme, denkt man gleich beim ersten Track "Vespaboy". Diese warme Stimme, die so sanft und sehnsüchtig an eine glückliche Sommerliebe zurückdenkt, dass einem ganz heiß ums Herz wird. Dazu die sanft jazzige Musik von Michael Hagel und die leichte, aber eindringliche E-Gitarre Dirk Häfners. Xóchils "Perlenkind" ist ein Album zum Träumen schön, /sweet soft and lazy/ wie eine Hochsommerbrise … » mehr [Martin Jankowski]
/musik/19.05.2009 Äl Jawala: Asphalt Pirate Radio
Die Freiburger Formation Äl Jawala gehört hierzulande zu den Pionieren des Balkan-Beats. Mit »Asphalt Pirate Radio« bringt die Band um Frontfrau Steffi Schimmer nach drei Livealben ihr erstes Studioalbum heraus … » mehr [Jürgen Körber]
/literatur/17.05.2009 italo.log 65: Carlo Bettocchi
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/film/13.05.2009 Ichi – Die blinde Schwertkämpferin (R: Fumihiko Sori)
Vor fünf Jahren hat uns Takeshi Kitano den blinden Schwertkämpfer Zatoichi nahegebracht. Jetzt folgt die weibliche Version … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/13.05.2009 Ricky – Wunder geschehen (R: François Ozon)
Nach 8 femmes hält die Berlinale François Ozon weiterhin die Treue (und der Franzose ihr), daran kann auch die eher kühle Rezeption von Angel nichts ändern. Ozons neuer Film hätte auch “Angel” heißen können, denn - und hier verrate ich sicher kein Geheimnis - es geht um … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/13.05.2009 The Last House on the Left (R: Dennis Iliadis)
Nichts besonderes: Wes Craven produziert ein Remake seines Debütfilms. Der übrigens ein Remake eines Films von Ingmar Bergman war (schon eher was besonderes). Das Remake vom Remake ist auch besonders: besonders ärgerlich … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/12.05.2009 Interview mit Phokus
Christian Ogrinz traf den Hamburger Dubstep-Producer und DJ Phokus vor seinem Set bei den Dubstep Standarts in Berlin. Hier das exklusive Interview … » mehr
/musik/11.05.2009 Short-Cuts, Mai 2009, erster Teil
Neue Platten von den Super Furry Animals, Das Bierbeben, Maximo Park, Oi Va Voi, Phantom Ghost, Conor Oberst and the Mystic Valley Band, Smoove + Turrell und Bob Dylan. Thomas Backs und Christina Mohr haben getestet … » mehr
/literatur/10.05.2009 italo.log 64: Vittorio Sereni
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/comic/07.05.2009 Alan Moore, Eddie Campbell: From Hell
Cross Cult hat mit dieser Neu-Edition eines der Schlüsselwerke der Comicgeschichte wieder verfügbar gemacht. Ein Telefonbuch im Hardcoverformat, das im Bücherregal direkt zwischen die Dialektik der Aufklärung und Über den Prozess der Zivilisation einsortiert gehört … » mehr [Sven Jachmann]
/film/06.05.2009 Spiel der Träume (R: Uberto Pasolini)
Ein Film mit bescheidenen Wurzeln, der dem satt.org-Filmredakteur aber durchaus besser gefiel als Slumdog Millionaire (und es gibt tatsächlich einige Anknüpfungs­punkte) … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/06.05.2009 Cinemania 62: Filmischer Frühlings-Quark
Rezensionen zu sieben aktuellen Kinostarts (1x März, 4x April, 2x Juni), die nach der unmaßgeblichen Meinung des satt.org-Filmredakteurs zu den (momentan zehn) schlechtesten Filmen des Jahres gehören: Despereaux - der kleine Mäuseheld, Der Entsorgte Vater, Hannah Montana - Der Film, Die Jagd zum magischen Berg, Knowing - Die Zukunft endet jetzt, Religulous, Winnetoons - Die Legende vom Schatz im Silbersee … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/05.05.2009 Wohnzimmerclub 27
Im Wohnzimmerclub ist die Hölle los - buchstäblich mit Hells tollem Album "Teufelswerk", außerdem dabei: Tiga, Swayzak, Tosca, Damian Lazarus und viele mehr … » mehr
/musik/05.05.2009 Neue Sampler für den Mai
Wir stellen den Soundtrack zum Lars Jessens Film "Dorfpunks" vor, die Neuseeland-Compilation von Morr Music, einen Salsa-Sampler von Putumayo und die Oldie-Zeitschrift "GoodTimes" mit Jubiläumsheft und -sampler … » mehr [Christina Mohr]
/musik/04.05.2009 Antimatter Live, 13.04.09, Köln, MTC
Im April fand in Köln ein Darkrock-Konzert der Extraklasse statt. Gleich vier Acts konnte man im MTC goutieren: Antimatter, Monochrome Creeks, Vic Anselmo und Lisa Cuthbert. Marcel Tilger war dabei und beschreibt seine Eindrücke … » mehr
/musik/04.05.2009 The Bronx: The Bronx (III)
Warum betiteln Newcomerbands ihr erstes Album meistens schlicht nach sich selbst? Ein weitgehend ungeklärtes Phänomen. Weshalb aber die Hardcoreband The Bronx aus Los Angeles auch ihrem dritten Album keinen eigenen Titel geben wollte, hat Jürgen Körber nicht herausfinden können … » mehr
/literatur/03.05.2009 italo.log 63: Giorgio Bassani
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr

» ältere Beiträge …