Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org
Mai 2006


/film/ 31.05.2006   Flug 93 (United 93) (R: Paul Greengrass)
Nur wenige Monate vorm fünften Jahrestag von „9/11“ (mal abwarten, wie zeitgenau die DVDs erscheinen) kommt neben Oliver Stones in Cannes gelaufenem World Trade Center mit Paul Greengrass’ United 93 ein Film in die Kinos, der auf den ersten Blick auch eher wie eine nationale Gedenkstätte als wie herkömmliche Kinounterhaltung erscheint. Wer möchte sich einen Film anschauen, bei dem von vornherein feststeht, daß niemand den titelgebenden Flug überleben wird … [Thomas Vorwerk]
/musik/31.05.2006 TV Smith auf Deutschlandtour
Punk Rock – da war was. Nicht das selbststilisierte Außenseitertum, sondern Aufbruch, Kreativität und Rebellion. TV Smith ist dem ursprünglichen Ethos von 1977 treugeblieben. Und seit längerem wieder laut und vernehmlich zu hören. Heute beginnt seine Deutschlandtournee … [Robert Mießner]
/musik/29.05.2006 Mediengruppe Telekommander: Näher am Menschen
Eine Band am Scheideweg: Wie geht's weiter mit der Mediengruppe Telekommander? Bisher klingt noch alles wie gehabt, aber was kommt dann? Auf diese Fragen gibt?s noch keine Antwort, aber das neue Album Näher am Menschen … [Christina Mohr]
/musik/29.05.2006 Phoenix: It’s Never Been Like That
Aufgenommen wurde das dritte Album der Band aus Versailles in Berlin, in einem verlassenen, riesigen Gespenster-Gebäude im Osten der Stadt. Arbeitsansatz war das Ziel, die Platte weniger ausgearbeitet klingen zu lassen und das Feeling der Liveauftritte mehr in den Vordergrund zu rücken … [Tina Manske]
/musik/29.05.2006 The Revs vs. The Zutons
The Revs und The Zutons haben die Gitarrenrockfreunde im April mit ihren Neuveröffentlichungen beglückt - hier der satt.org-Herz-und-Nierentest … [Erik Westermann]
/literatur/28.05.2006 Latin.Log Folge 23: Paula Ilabaca
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika.
/musik/25.05.2006 (Popup Leipzig 2006 (18.-21. Mai 2006)
Das Ende vom Lied und von (meiner) (Popup: ich schlafe vorm Fernseher ein, bekomme gerade noch mit, daß die finnische Band Lordi den European Songcontest gewonnen hat – mein letzter Gedanke vorm Einschlafen muß gewesen sein: „Es geht um Inhalte“. Genau … [Christina Mohr]
/musik/25.05.2006 The Flaming Stars, 26. Mai 2006, Festsaal Kreuzberg, Berlin
Der Rock ’n’ Roll der sechziger Jahre, Country, Blues und die Haltung von Punk, dazu Film Noir und Kriminalliteratur – die Einflüsse der Flaming Stars sind atemberaubend. So wie ihre Alben, Singles und Konzerte. Ihr habt die Chance, eines davon zu erleben. Wer in Berlin wohnt – Entschuldigungszettel sind zwecklos … [Robert Mießner]
/musik/22.05.2006 Das Bierbeben: Alles fällt
Die Welt ist alles, was im freien Fall ist: Das Künstlerkollektiv Das Bierbeben testet mal wieder Genre- und Toleranzgrenzen und treibt die Hörer mit einem elektronischen Stromsparpaket auf die Tanzflächen … [Tina Manske]
/musik/22.05.2006 The Wedding Present: Searching for Paradise
The Wedding Present gehören (leider) zu den vergessenen Bands der achtziger Jahre - obwohl sie maßgeblich für den charakteristischen Gitarrensound verantwortlich sind, der hunderte von Bands zu ihrer Gründung brachte. Aber TWP sind heute präsenter denn je, gerade erschien das Album "Searching for Paradise 2004 - 5", das alle Singles der letzten beiden Jahre versammelt … [Christina Mohr]
/literatur/21.05.2006 Latin.Log Folge 22: Jessica Freudenthal
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika.
/kunst/18.05.2006 Pouva Start – Kamerad Kamera
Wer sich ein Bild davon machen möchte, was den Zauber dieser Kamera ausmacht, der sei nachdrücklichst aufgefordert, diese Gruppenausstellung , die vom 20. bis 30. Mai in Hamburg St. Pauli stattfindet, zu besuchen … [Herbert Hindringer]
/kunst/18.05.2006 THE FALL. Paintwork – A Tribute to Mark E. Smith
Die Sex Pistols sind schuld. Am 4. Juni 1976 besucht Mark E. Smith, 19 Jahre alt, in Manchester eines ihrer Konzerte. Und beschließt, nicht mehr länger in den Docks zu arbeiten. Stattdessen gründet er The Fall. Zum dreißigsten Jubiläum wirft die Berliner Galerie Praxis Hagen einen Blick auf die visuelle Seite der Band, an der „alle anderen gemessen werden müssen“ (John Peel, 1939 – 2004). Happy birthday, The Fall! [Robert Mießner]
/film/ 17.05.2006   Film des Monats:
Falscher Bekenner (R: Christoph Hochhäusler)
Der Realschulabsolvent Armin (Constantin von Jascheroff) findet ein lebloses Unfallopfer in einer demolierten Limousine, wobei er reichlich unbeteiligt bleibt, und sich statt eines Notrufs lieber um ein kleines Souvenir kümmert. Statt seines nächsten Bewerbungsschreiben verfasst er einen Bekennerbrief: „Dieser Unfall war mein Werk …“[Thomas Vorwerk]
/film/ 17.05.2006   Napoleon Dynamite (R: Jared Hess)
Napoleon Dynamite ist ein Phänomen, das in den Staaten bereits Kultstatus erreicht hat, und der Film erinnert ein wenig an frühe Filme von Helge Schneider. Mit minimalem Budget und unbekannten Darstellern wird hier eine Komödie auf den Zuschauer losgelassen, bei der für manche Betrachter die Dichte an „Rohrkrepierern“ enorm erscheint. Fans wie der satt.org-Filmredakteur schauen den Film aber auch noch beim dritten Mal mit ausgesprochenem Genuß … [Thomas Vorwerk]
/musik/16.05.2006 The Boy Group: Love is a Freaquency
Viktor Marek, Maurice Summen und Christian Harder sind The Boy Group und rocken Euer Haus! Love is a Freaquency heißt ihr Debütalbum, das nur Vergleiche mit George Clinton, Prince und Outkast zuläßt - darunter macht's die Boy Group nicht …. [Christina Mohr]
/musik/16.05.2006 Psapp: The Only Thing I Ever Wanted
Psapp haben im letzten Jahr mit ihrem Debüt "Tiger My Friend" viele Freunde gefunden - mit ihrer neuen Platte "The Only Thing I Ever Wanted" werden es bestimmt noch mehr … [Christina Mohr]
/literatur/14.05.2006 Latin.Log Folge 21: Montserrat Álvarez
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika.
/musik/12.05.2006 Bye-Bye, Rock ‘n’ Roll-Friend: Grant McLennan (1958 – 2006)
Plötzlich und unerwartet – die Floskel klingt abgedroschen und ist doch die einzige, die spontan greift. Noch vor zwei Wochen haben wir an dieser Stelle That Striped Sunlight Sound, die DVD der Go-Betweens empfohlen. Heute müssen wir Abschied nehmen von Grant McLennan – Gründungsmitglied, Songwriter und Chronist der achtziger Jahre. Und wünschen ihm, dass sie dort, wo er jetzt ist, Blonde On Blonde spielen … [Christina Mohr, Robert Mießner]
/film/ 10.05.2006   Der Tintenfisch und der Wal (R: Noah Baumbach)
Park Slope, Brooklyn, New York - 1986. Wenn der Vater Bernard (Jeff Daniels) seinem 16jährigen Sohn Walt beim Familientennis rät, auf die schwache Rückhand der Mutter Joan (Laura Linney) zu spielen, deutet sich bereits das Verhältnis und die drohende Trennung zwischen den Eltern an. Über die Kinder wird ein Psychokrieg ausgetragen, bei dem fair play nichts zu suchen hat … [Thomas Vorwerk]
/gesellschaft/10.05.2006 Neue Bücher
Literaturredakteur Marc Degens empfiehlt neue Sachbücher über die sizilianische Mafia, den Historiker Theodor Mommsen, den georgischen Diktator Stalin & Modelle vom Künstlerstaat …
/musik/08.05.2006 Phantom/Ghost: Three
Nicht gerade berauschend originell, das dritte Album „Three“ zu nennen, aber um Originalität geht es dem Duo von Lowtzow/Mynther ja auch nicht. Eher darum, dem Kunstlied zu neuen Ehren zu verhelfen … [Tina Manske]
/musik/08.05.2006 The Fall – Live in Berlin
Sicherlich sei es Chaos, was The Fall böten. Hat John Peel (1939 – 2004) über seine Lieblingsband gesagt. Und sogleich ergänzt: „But good chaos.“ Eines, das seinen eigenen Gesetzen folgt. satt.org konnte eine funktionierende Band auf ihrer Berliner Stammbühne seit 2001, der Maria am Ostbahnhof, erleben und erklärt euch das Regelwerk. Fall-Advice … [Robert Mießner]
/musik/08.05.2006 Calexico und Iron & Wine live in Frankfurt
Bei ihrem Konzert in Frankfurt überraschten Calexico die Zuschauer mit ungewohnt neuen Klängen. In wunderbar entspannter Atmosphäre präsentierte sich die Band mit ihren Mitspielern von Iron & Wine gänzlich uneitel - auf der Bühne herrschte kollektive Spielfreude pur … [Petra Zimlich]
/musik/08.05.2006 Radio 4: Enemies Like That
Daß man Radio 4 vermißte, merkt man erst jetzt: Das neue Album, Enemies Like Us ist knackig, druckvoll, tanzbar und PC wie gewohnt. Nur ein bißchen besser als die Vorgängeralben und besser als viele ihrer Epigonenbands … [Christina Mohr]
/literatur/07.05.2006 Latin.Log Folge 20: Guilherme Zarvos
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika.
/literatur/ 06.05.2006   Heinz Strunk: Mit Hass gekocht
Lachen muss man darüber nicht, man kann auch von sich behaupten, sich für Texte wie „Die Hackfahne“ oder „Arschbrand“ zu schade zu sein. Meistens wird man aber doch lachen. Der breite Hamburger Dialekt Strunks tut das übrige … [Tina Manske]
/gesellschaft/06.05.2006 Neues aus der Bewegung - Veröffentlichungen zur alten Bundesrepublik und „1968“
Gerhard Schröder ist ja kein richtiger 68er. Aber die paar Hanseln, die sich Ende der Sechziger in Berlin West und Frankfurt/Main im SDS engagierten, Kommunen gründeten, ungenehmigte Demos, sit-, go- und teach-ins organisierten? Waren das die richtigen? [Dominik Rigoll]
/film/ 02.05.2006   Der Beweis (Proof) (R: John Madden)
Gemeinsam mit John Madden hatte Gwyneth Paltrow das mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Theaterstück Proof von David Auburn bereits auf eine Londoner Bühne gebracht, nun folgt auch die Filmversion … [Thomas Vorwerk]
/film/ 02.05.2006   Mission: Impossible III (R: J. J. Abrams)
Vor der Vorführung erzählte der durch Fernsehserien wie Alias, Felicity und Lost bekannt gewordene Regisseur J. J. Abrams dem Berliner Pressepublikum davon, wie er Tom Cruise kennenlernte, und ganz erstaunt darüber war, da es sich um einen ganz normalen Menschen handelte … [Thomas Vorwerk]
/musik/01.05.2006 Blumfeld: Verbotene Früchte
War Jenseits von Jedem schon umstritten, polarisieren Blumfeld mit Verbotene Früchte die Gemeinde noch mehr. Von Tieren ist die Rede, von Pflanzen und jeder Menge Äpfeln. Ist das noch Pop? Ist das noch Diskurs? Und spielt das überhaupt eine Rolle? … [Christina Mohr]
/musik/01.05.2006 Placebo: Meds
Wirkt das Placebo noch oder ist die Pille ausgelutscht? Das neue Album der Band um Brian Molko heißt "Meds" und braucht zwei, drei Anläufe … [Christina Mohr]
/musik/01.05.2006 DVD-Schau Nr. III
Es ist mal wieder an der Zeit, einige ausgewählte Musik-DVDs vorzustellen – zwei davon kommen als luxuriöse Doppelpackung mit CD daher (Go-Betweens, Liars), alle vier lohnen einen langen Abend auf dem Sofa. Robert Mießner, Matthias Michel und Christina Mohr haben probegeschaut …

» mehr …