Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org
September 2008


/musik/30.09.2008 It is a Woman´s World – Is It?
Es war wieder an der Zeit für einen Artikel, der sich ausschließlich mit KünstlerINNEN befaßt - Anlaß dazu gaben neu erschienene Werkschauen von Patti Smith und Lydia Lunch, aber auch zwei aktuelle Ausstellungen über weibliche Inszenierungen in der Bildenden Kunst … » mehr [Christina Mohr]
/musik/29.09.2008 DISCO 3000: Die Quecksilberkarawane: Daniel Humair, Joachim Kühn, Tony Malaby – Full Contact | Ornette Coleman – Town Hall, 1962
Jetzt geht er mit kühnen Schritten auf die Fünfzig zu, der Free Jazz. Zwei Trios, ein Streichquartett, zwei Platten, die Thurston Moore recht geben: "FREEDOM is not just another word for nothing left to lose" … » mehr [Robert Mießner]
/comic/28.09.2008 Comics am Stück 4: Panik Elektro_06
Über ein halbes Jahrzehnt hat sich die „Panik Elektro“ nun schon als Untergrund-Anthologie behauptet … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/28.09.2008 italo.log 32: Maurizio Cucchi
Jeden Sonntag präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/musik/27.09.2008 Streetbeats – Alte Bekannte und neue Freunde...
Uwe Staab hat alte Bekannte und neue Freunde getroffen - zumindest in akustischer Form. Von seiner Stehparty mit DJ Muggs & Planet Asia, Jan Delay und SDP schreibt er hier … » mehr
/comic/26.09.2008 Rutu Modan: Blutspuren
Hadera, Israel. Ein Bombenanschlag am Busbahnhof. Eine der fünf Leichen ist so stark verbrannt, dass ihre Identität nicht geklärt werden kann. Doch niemand ist gekommen, um sie zu identifizieren: keine Angehörigen, keine Freunde. Schon wenige Tage später scheint der Anschlag in Vergessenheit geraten zu sein. In Haifa hat es eine noch größere, noch mehr Tote fordernde Explosion gegeben … » mehr [Christopher Pramstaller]
/literatur/25.09.2008 Uwe Tellkamp: Der Turm. Geschichte aus einem versunkenen Land
Der Gegenstand des Romans, das sind die Widersprüche zwischen hoher Kultur und realem Sozialismus, Geist und Ideologie, individueller Selbstbehauptung und gesellschaftlicher Unterwerfung in der dekadenten Endphase der DDR. Hier wird ein Stück jüngster deutscher Geschichte in einer Komplexität erzählt, wie es literarisch bisher nur selten gelang … » mehr [Martin Jankowski]
/comic/25.09.2008 Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella
Der Versuch eines „Mädchen-Comic“ aus dem Hause Mosaik … » mehr [Stefan Pannor]
/film/24.09.2008 Elektrische Schatten 1: Menschenfeind
Der neue satt-org-Mitarbeiter Guido Rohm stellt die DVD-Reihe „Kino kontrovers“ vor. Mitunter sind auch die Kritiken eine Spur kontrovers. Erster Film: Menschenfeind von Gaspar Noé … » mehr
/film/24.09.2008 Day Night Day Night (R: Julia Loktev)
Eine junge Frau (Luisa Williams) wird am Flughafen abgeholt, wartet dann in einem Hotelzimmer auf Instruktionen. Am nächsten Abend wird sie mit einem schweren Rucksack über den Times Square schlendern … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/22.09.2008 Short Cuts September 08, zweiter Teil
Neue und nicht mehr so neue Platten von Eskobar, Five O'Clock Heroes, Brian Wilson, Okkervil River und anderen - Thomas Backs, Tina Karolina Stauner und CM haben genau hingehört … » mehr
/musik/22.09.2008 Interview mit Nucleus Torn
Die Schweizer Formation Nucleus Torn verwob bereits auf ihrem Debütalbum Prog Rock, Metal, Folk und Neo-Klassik-Einflüsse, als sei es das Selbstverständlichste der Welt. Diesen Weg setzen die Musiker auf ihrem neuen Album "Knell" konsequent fort. Die Kompositionen und Arrangements stehen eher in der Tradition klassischer Musik und haben mit Popmusik wenig gemein. Ronald Klein sprach mit NT-Kopf Fredy Schnyder über die "Ästhetik des Unkonventionellen" … » mehr
/film/21.09.2008 Film des Monats:
WALL·E (R: Andrew Stanton)
Das Gütesiegel "Pixar" scheint langsam die vormalige Bedeutung der Mutterfirma "Disney" zu verdrängen. Wall·E zeigt mal wieder, warum das so ist, warum "Pixar" the thinking man's Disney ist … » mehr [Thomas Vorwerk]
/comic/21.09.2008 Comics am Stück Folge 3: Spring 5: Alter Ego
... und immer wieder Hamburg! Zumindest muss man das denken, da regelmäßig neue Comicsammelbände aus der Hansestadt erscheinen … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/21.09.2008 italo.log 31: Piero Bigongiari
Jeden Sonntag präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/20.09.2008 Mordsmäßig Folge 8: »Sieben Tage« von Jonny Glynn
Sieben Tage bleiben Peter Crumb noch. Dann ist er tot. Sieben Tage, während derer für ihn keine Grenzen mehr gelten, es keine moralische Zurückhaltung mehr gibt. Mordend und prügelnd zieht er durch London, auf der Suche nach dem nächsten Opfer, nach Drogen, nach Erniedrigung. Schockierend, ekelerregend und verdammt gut … » mehr [Kirsten Reimers]
/comic/18.09.2008 John Woo's 7 Brothers | Midnighter - Killing Machine
In „7 Brothers“ versucht immerhin Garth Ennis aus der flauen Grundidee von sieben über die Jahrtausende miteinander verwandten Brüdern, die allesamt Superkräfte und die Welt vor einer ebenso alten Gefahr retten wollen, eine irgendwie brauchbare Geschichte zu machen. Das ist leidlich handfest … » mehr [Stefan Pannor]
/film/17.09.2008 Unschuld (R: Andreas Morell)
Es spielen offensichtlich viele Personen mit dem Gedanken, Arthur Schnitzlers Der Reigen mit der Mentalität eines Quentin Tarantino zu verbinden. Manche Leute setzen diese Idee auch um - und die, die es nicht schaffen, meckern dann darüber, wie viel besser man es hätte machen können … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/17.09.2008 The 5th Commandment (R: Jesse V. Johnson)
Seiner filmischen Grundlinie treu bleibend, inszeniert der auch als Stuntman tätige Regisseur Jesse V. Johnson seinen neuen Film als actionreiches B-Movie im Killermilieu … » mehr [Sven Schlünzig]
/comic/16.09.2008 Traumbilder der Apokalypse – Moebius im Cross Cult-Verlag
Vor gut 15 Jahren erschienen jeweils die letzten Auflagen von Moebius bahnbrechenden Erzählexperimenten „Arzach“ und „Die hermetische Garage“. Zum 70. Geburtstag des Zeichners hat sich der Cross Cult-Verlag der Aufgabe einer Neuauflage angenommen und legte dieses Jahr zwei prächtig aufgemachte Bände der beiden Titel vor … » mehr [Felix Giesa]
/musik/15.09.2008 WE CREATE TOMORROW: Hugo Race + True Spirit – 53rd State
Die Teilnahme an Boulevardpresse und Klingeltonkultur ist freiwillig. Nachdenken und Zuhören sind es auch. Machen aber deutlich mehr Sinn und Spaß. Hugo Race + True Spirit legen ihr vierzehntes Studioalbum vor … » mehr [Robert Mießner]
/musik/14.09.2008 PeterLicht: Melancholie & Gesellschaft
Dass PeterLicht ein großartiger Texter ist, wußte man schon vor seinem Auftritt beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt 2007. Sein neues Album "Melancholie und Gesellschaft" unterstreicht einmal mehr PeterLichts einzigartige Begabung, bei aller Verschwurbeltheit direkt auf den Punkt zu kommen … » mehr [Tina Manske]
/musik/14.09.2008 Wohnzimmerclub 22
Die Sommerpause ist vorbei – der Wohnzimmerclub hat wieder geöffnet! Wir starten in den Herbst mit Bomb the Bass, Stereo MCs, The Jazzinvaders, Byetone und einigen anderen … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/14.09.2008 italo.log 30: Andrea Zanzotto (2)
Jeden Sonntag präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/13.09.2008 Mordsmäßig Folge 7: »Der 13. Brief« von Lucie Klassen
Lieber Bochum als Bielefeld, denkt sich Lila, als sie gegen die Pläne ihrer Eltern aufmuckt und das Jurastudium gar nicht erst antritt. Stattdessen mogelt sie sich in eine Privatdetektei ein und ermittelt bald undercover in ihrem ersten Fall: der fragliche Selbstmord einer jungen Schülerin … » mehr [Kirsten Reimers]
/literatur/13.09.2008 Will Self: Dorian. Eine Nachahmung
Während es bei Wilde noch zentral um die psychologische Verführung ging, um die philosophische Frage nach dem Verhältnis von Ästhetik und Ethik, stehen bei Self ganz allein der Körper und die körperliche Zerstörung im Mittelpunkt … » mehr [Anne Hahn]
/comic/12.09.2008 Interview mit Sebastian Oehler zum Flyer „Was sind Graphic Novels?“
Ein Zusammenschluss der fünf Verlage Avant, Carlsen, Edition 52, Fischer und Reprodukt hat einen Flyer mit dem Titel „Was sind Graphic Novels?“ produziert. Standesgemäß sehr schick als Comic aufgemacht, graphisch ansprechend umgesetzt von Sascha Hommer … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/11.09.2008 Der Sonnenküsser. Im Gespräch mit Jürgen Landt
Anfang des Jahres erschien mit „Der Sonnenküsser“ das Roman-Debüt Jürgen Landts, der in den letzten zwanzig Jahren vor allem in der Kurz-Prosa brillierte. Das erste längere Werk des norddeutschen Autors fokussiert eine Kindheit im Mecklenburg-Vorpommern in den 1960ern … » mehr [Ronald Klein]
/comic/11.09.2008 Stephen King: Der Dunkle Turm
Viel grauenhafter als jedes Monster sind meist das menschliche Elend oder Menschen, die sich in all ihrer bedeutungslosen Freudlosigkeit durch die Tage schleppen. Solche Menschen findet man in Peter Davids und Jae Lees graphischer Adaption von Stephen Kings Saga „Der Dunkle Turm“ … » mehr [Stefan Pannor]
/film/10.09.2008 Babylon A.D. (R: Matthieu Kassovitz)
Träumen geklonte Tiger von Milla Jovovich?
Oder vielleicht von Kaninchenragout? » mehr [Thomas Vorwerk]
/comic/09.09.2008 Comics am Stück: Plaque # 02. Magazin für Wort und Bild
„Plaque“ ist ein deutschsprachiges Comicmagazin aus Berlin und setzt sich zusammen aus ausgewählten, im deutschen Sprachraum bisher unveröffentlichten, Comics und redaktionellen Beiträgen. Nach viereinhalb Jahren ist nun die zweite Nummer erschienen … » mehr [Felix Giesa]
/musik/08.09.2008 Short Cuts September 08, erster Teil
Der September beginnt mit neuen Alben von The Faint, den Levellers, Calexico, Giant Sand und einer Greatest-Hits-Compilation von Michael Jackson … » mehr [Thomas Backs | Christina Mohr]
/literatur/07.09.2008 italo.log 29: Gerhard Kofler
Jeden Sonntag präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/comic/06.09.2008 Superhelden-Fumetto – Union der Helden
Der Online-Fotocomic „Die Union der Helden“ weiß mit neuen Superhelden zu begeistern … » mehr [Felix Giesa]
/comic/04.09.2008 Ralf König: Stutenkerle
Als Urvater des deutschen Comics gilt Wilhelm Busch, und dafür wurde er 2007 ja auch allerorten gefeiert. Eine Tradition hat er leider kaum begründet - sucht man Buschs geistige Erben im deutschen Comic, findet man fast ausschließlich Ralf König. Kein anderer schafft so wie er große und kleine Moritaten, bestechend klare Alltagsbilder und absurde Satiren, konsequent und unermüdlich seit über 25 Jahren … » mehr [Stefan Pannor]
/literatur/03.09.2008 Mordsmäßig Folge 6: Schwarzer Sommer von Camilla Way
„Als der Sommer in jenem Jahr zu Ende ging, waren drei von uns tot.“ Mit diesen Worten schickt Camilla Way ihre Leser auf die staubigen, glühenden Straßen Londons im heißen Sommer 1986. Und jeder Schritt führt weiter in eine Katastrophe. Ein verstörender, bedrängender Psychothriller … » mehr [Kirsten Reimers]
/film/02.09.2008 Wolke 9 (R: Andreas Dresen)
Wie in Halbe Treppe geht es wieder um einen Ehebruch, doch diesmal ist die Tragweite des Vergehens etwas größer, weil die Protagonisten in ihrem fortgeschrittenen Alter (der “neue Stecher” ist fast 80) nicht unbedingt davon ausgehen können, dass sie sich noch diverse male neu verlieben werden … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/02.09.2008 Wanted (R: Timur Bekmambetov)
Und noch eine Comic-Verfilmung. Aber die wahrscheinlich erste, bei der die Kostüme der Superhelden zusammen mit den meisten Superkräften rausgekürzt wurden. Wanted kombiniert The Matrix mit Dead like Me und schmeckt das Ganze mit dem Spritzer einer Softdrinkwerbung ab … » mehr [Thomas Vorwerk]
/comic/02.09.2008 Comics am Stück 1: Orang # 7
Comic-Anthologien bieten einen praktischen Überblick über die Szene, neue Namen tauchen dort oft zuerst auf und oftmals sind die kurzen Geschichten experimenteller und inspirierter als so manches Album. In „Comics am Stück“ wird regelmäßig eine Anthologie vorgestellt … » mehr [Felix Giesa]
/musik/01.09.2008 The Verve: Forth
Cool Britannia endete 1997. Mit einem Desaster namens „Be Here Now”. The Verve veröffentlichten im gleichen Jahr ihre „Urban Hymns“. Erst elf Jahre später erscheint nun das vierte Album des Quartetts aus Wigan . Ein „Urban Hymns II“ war nicht zu erwarten … » mehr [Thomas Backs]
/musik/01.09.2008 Sampler für den Spätsommer
Nicht kleckern, sondern klotzen: 12 Sampler werden im folgenden vorgestellt - einiges ist verzichtbar, anderes umso bedeutender, wie zum Beispiel die Compilation "Hippies, Hasch und Flowerpower" aus dem Hause Bear Family … » mehr [Christina Mohr]

» ältere Beiträge …