Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org

März 2003




Februar 2003 | Aktuell | April 2003


/film/31.03.2003 Standing in the Shadows of Motown (R: Paul Justman)
Dieser Dokumentarfilm schickt sich an, das "bestgehütetste Geheimnis der amerikanischen Musikbranche" zu lüften, und offenbar mit Erfolg, denn zwei Grammys gingen jüngst an den Soundtrack und einen der im Film gespielten Songs … [Thomas Vorwerk]
/film/31.03.2003 Johnny English (R: Peter Howitt)
Rowan Atkinson, der auch schon im nachgeschobenen letzten Connery-Bond "Never Say Never Again" (1983) eine kleine Rolle spielte, hatte Mitte der 90er in TV-Clips mit einem vom Pech verfolgten Agenten für eine Kreditkarte geworben, und aus dieser Grundidee erwuchs nun der Film, geschrieben von zwei Drehbuch-Autoren, die auch für "The World is not enough" und "Die another Day" verantwortlich zeichneten … [Thomas Vorwerk]
/film/31.03.2003 Pinocchio (R: Roberto Benigni)
Ist Benigni nach seinem Oscar für "La vita e bella" nun endgültig größenwahnsinnig geworden? Er schrieb, produzierte und inszenierte den Film, spielte die Titelrolle und singt zum Abspann auch noch einen selbstkomponierten Song … [Thomas Vorwerk]
/film/31.03.2003 Pour Rire! (R: Lucas Belvaux)
Im Rahmen der Reihe 50 Jahre "Positif" läuft dieser Film von 1996 am 26. April um 19 Uhr sowie am 30. April um 21 Uhr im Kino Arsenal, Potsdamer Str. 2, Berlin … [Thomas Vorwerk]
/film/30.03.2003 Hans Scheugl: Erweitertes Kino. Die Wiener Filme der 60er Jahre
Das vorliegende Buch fokussiert auf den Wiener Avantgardefilm und seine wichtige Rolle in der Geschichte der Kinoexperimente … [Ilse Kilic]
/film/30.03.2003 Steven Soderbergh und seine Filme
Durchweg besticht das Buch durch die reichhaltige und fundierte Bebilderung und trotz mancher Kritikpunkte ist der Unterhaltungsfaktor ebenso groß wie der Lernfaktor … [Thomas Vorwerk]
/film/30.03.2003 Leonardo Gandini: Brian De Palma
Ich gehöre nicht zu den leicht zu begeisternden Anhängern De Palmas, aber selbst teilweise mißglückte Experimente wie "Snake Eyes" oder "Casualties of War" gehören zu den Produkten der Unterhaltungsmaschinerie Hollywood, die mich immer wieder gerne ins Kino locken … [Thomas Vorwerk]
30.03.2003 Lyrik.Log Woche 10: Volker Braun
Lyrik.Log, die wöchentliche satt.org Gedichtanthologie, herausgegeben von Ron Winkler, geht in die zehnte Woche …
/comic/26.03.2003 Emmanuel Moynot: L'Enfer du jour
Dass solche Comics in Frankreich mehrfach aufgelegt werden, dass an ihnen überhaupt zwölf Jahre gearbeitet werden kann, das belegt besser als alle umständlichen Erörterungen den Unterschied zwischen einer Comicnation und einem Comicentwicklungsland … [Andreas Platthaus]
/musik/25.03.2003 The Smiths - Fotografien von Kevin Cummins
The Smiths beeinflussten zwischen 1983 und 1987 die britische Musikszene wie keine andere Band. Es wurde Zeit, dass neben den vielen bereits erschienen Bandbiografien nun auch ein Buch den visuellen Zauber der Smiths würdigt … [Christina Mohr]
/musik/25.03.2003 The Flaming Lips: Yoshimi Battles the Pink Robots
Nachdem die Flaming Lips mit ihrem letzten Album plötzlich und unerwartet zum Kritikerliebling avancierten, schlug das aktuelle nicht ganz so hohe Wellen. Ein direkter Vergleich macht klar, warum … [Thomas Vorwerk]
/literatur/25.03.2003 Sascha Verlan (Hrsg.): Rap-Texte
Eigentlich will ich wie im letzten Jahr für satt.org von der Buchmesse berichten, aber dann: Hinz und Kunz und deren Meinung zum Krieg ist alles, was sich ereignet. Ich bin also froh, dass ich in der Messebuchhandlung über ein interessantes Heft aus der hellblauen Reclam-Reihe »Arbeitstexte für den Unterricht« stolpere, der mit deutschen Rap-Texten bestückt und seltsamerweise bisher an mir vorbeigegangen ist … [Frank Fischer]
/literatur/25.03.2003 Die Fahrt nach Nirgendwo
Der Erdmann Verlag geht in drei Neuerscheinungen echten und erfundenen Reisen nach … [Anne Hahn, Frank Willmann]
/film/24.03.2003 Oscar-Verleihung 2003
Pro 7 sei Dank sind wir auch dieses Jahr wieder "live" dabei, wenn es heißt: And the Oscar goes to... [Thomas Vorwerk]
/film/23.03.2003 Roberto Succo (R: Cédric Kahn)
Im Jahre 1988 wurde Roberto Succo in Frankreich zum Staatsfeind Nr. 1, als er im Verlauf mehrerer Monate diverse Einbrüche, Vergewaltigungen, Geiselnahmen und Morde beging und der Polizei immer wieder um Haaresbreite entging … [Thomas Vorwerk]
23.03.2003 Lyrik.Log Woche 9: Cornelia Schmerle
Lyrik.Log, die wöchentliche satt.org Gedichtanthologie, herausgegeben von Ron Winkler, geht in die neunte Woche …
/literatur/19.03.2003 Roland Koch (Hrsg.): Der wilde Osten. Neueste deutsche Literatur.
"Der wilde Osten": Anders kann eine Anthologie kaum heissen, die Texte von jungen ostdeutschen Autoren versammelt. Darunter sind die üblichen Verdächtigen wie Jochen Schmidt, Terezia Mora und die unvermeidliche Antje R. Strubel … [Mascha Kurtz]
/literatur/19.03.2003 Wolfgang Hilbig: Der Schlaf der Gerechten
Wolfgang Hilbig, unter anderem Georg-Büchner-Preisträger, gelingt in seiner Prosa das seltene Kunststück, mitten in seiner Zeit und doch weit darüber zu stehen … [Anne Hahn]
/gesellschaft/18.03.2002 Wenn in Bagdad die Sonne aufgeht
Der malerische Kriegsprotest des irakischen Emigranten Ali Jindeel … [Anne Hahn]
/comic/18.03.2003 Igort: 5 ist die perfekte Zahl
Die dritte Veröffentlichung des ambitionierten Berliner Avant Verlag erscheint als internationale Koproduktion zeitgleich in sechs Ländern. Igort, der ein Jahrzehnt ausschließlich in Japan arbeitete, kommt als gereifter Künstler zurück … [Thomas Vorwerk]
/freizeit/16.03.2003 Swennniieee tanzte durch den Ring
Sven Ottke gewinnt am 15. März 2003 den Vereinigungskampf gegen Byron Mitchell im Super-Mittelgewicht und ist jetzt IBF- und WBA-Weltmeister. Mit Fotos von André Bergelt … [Frank Willmann]
16.03.2003 Lyrik.Log Woche 8: Guy Helminger
Lyrik.Log, die wöchentliche satt.org Gedichtanthologie, herausgegeben von Ron Winkler, geht in die achte Woche …
/kunst/14.03.2003 Ausstellung: Alltag und Vergessen – Argentinien 1976/2003
Die Schau, die am Freitag, den 14. März 2003 in der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) eröffnet wurde und noch bis zum 20. April zu sehen sein wird, vereint Kunst von argentinischen und deutschen Künstlern mit Bezug auf die sozialen und politischen Kämpfe der vergangenen dreißig Jahre … [Timo Berger]
/film/13.03.2003 About Schmidt (R: Alexander Payne)
Das Drehbuch überzeugt, einerseits durch die unkonventionelle Dreiteilung, andererseits durch den geschickten Kniff, Schmidts Gedanken hörbar zu machen … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 Wesh wesh, qu'est-ce qui se passe? (R: Rabah Ameur-Zaïmeche)
"Wesh Wesh" bleibt nicht an einer oberflächlichen Kriminalgeschichte hängen, sondern kritisiert vor allem die politischen Zustände in Paris, ohne dabei aber die muslimischen Einwanderer als harmlose Unschuldslämmchen darstellen zu wollen … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 Das Dschungelbuch 2 (The Jungle Book 2) (R: Steve Trenbirth)
Es soll Leute geben, die nie zufrieden mit dem Ende vom Disney-Klassiker "The Jungle Book" gewesen sein sollen. Nun wagte man sich an eine der vielleicht größten Herausforderungen, aber im Gegensatz zu den frühen Märchenfilmen war hier zumindest die Chance zu einer Fortsetzung gegeben … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 Lampedusa - Eine magische Geschichte (Respiro) (R: Emanuele Crialese)
In der Reihe "Semaine de la Critique" wurde "Respiro" 2002 in Cannes mit dem Preis "Bester Film" ausgezeichnet, außerdem gab es einen Publikumspreis und Valeria Golino wurde als beste Schauspielerin ausgezeichnet … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 Die unbarmherzigen Schwestern (The Magdalene Sisters) (R: Peter Mullan)
Bis zuletzt leidet man mit den Mädchen, und wenn der Film schließlich wie in Dokumentarfilmen das weitere Schicksal der Protagonistinnen in wenigen Zeilen zusammenfasst, verschwimmt die Grenze zwischen Fiktion und Wahrheit … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 The Ring (R: Gore Verbinski)
Besonders gelungen ist der Schnitt von wimmelnden Maden zu einem Meer wabernder Menschenleiber … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 All or Nothing (R: Mike Leigh)
Man kennt und schätzt Mike Leigh für seine Schilderungen des Alltagslebens von Personen, die man sicher nicht in der U-Bahn ansprechen würde … [Thomas Vorwerk]
/film/13.03.2003 Catch me if you can (R: Steven Spielberg)
Spielberg gelingt es, die nicht immer witzige Lebensgeschichte Frank W. Abagnales gekonnt in Szene zu setzen und zeigt, dass er trotz einiger Fehltritte immer noch das Zeug zu einem Weltklasse-Hollywood-Regisseur hat … [Thomas Vorwerk]
/film/09.03.2003 Verführung: Die grausame Frau (R: Elfi Mikesch, Monika Treut)
Der Film Treuts bleibt ein beeindruckendes Zeugnis des Untergrundkinos, das in seiner Radikalität teilweise an die Arbeiten Kenneth Angers aus den 60er Jahren erinnert … [Benjamin Happel]
/kunst/09.03.2003 Otto Dix: Der Krieg
Im Jahre 1924 erschien das epochale Werk "Der Krieg" von Otto Dix. In fünf Mappen mit je zehn Radierungen gelang es Dix, dem Betrachter das Thema "Krieg" näherzubringen, als es den meisten lieb sein dürfte … [Thomas Vorwerk]
09.03.2003 Lyrik.Log Woche 7: Michael Hamburger
Lyrik.Log, die wöchentliche satt.org Gedichtanthologie, herausgegeben von Ron Winkler, geht in die siebte Woche …
/comic/08.03.2003 Moebius: Zeichenwelt.
In dem jüngst in der von Hans Magnus Enzensberger herausgegebenen "Anderen Bibliothek" erschienenen Buch wird in erster Linie dem Zeichner und Künstler Moebius gehuldigt. Es ist ein prachtvoller Band mit mehr als 250, zum Teil farbigen Abbildungen. Vorgeführt und erläutert wird Moebius’ "Zeichenwelt" von Andreas Platthaus, einem hervorragend ausgewiesenen Kenner der Materie … [Marc Degens]
/comic/08.03.2003 Ehapa auf neuen Wegen
Vor einiger Zeit saßen in Stuttgart beim Ehapa-Verlag ambitionierte Verlagsmenschen, die den deutschen Comicmarkt aus seinem Dornröschenschlaf wecken wollten. Nun hat Georg F. W. Tempel einen neuen Verlagskurs angekündigt … [Jörg Digmayer]
/comic/08.03.2003 Mawil: Wir können ja Freunde bleiben
Ein viel häßlicherer Umschlag ist kaum vorstellbar. Ein viel besseres deutsches Comicalbum aber auch nicht. Und das will in Zeiten von Ulf K., Anke Feuchtenberger, Kat Menschik, Tim Dinter, Ole Könnecke oder Atak immerhin schon etwas heißen … [Andreas Platthaus]
/musik/06.03.2003 Fehlfarben: Knietief in Darmstadt
Live in Darmstadt am 5.2.03
"Es geht voran"? Das Credo der Fehlfarben 2003 lautet "Sieh nicht nach vorn". Zu recht … [Christina Mohr]
/musik/06.03.2003 Die Psychologie der Nacht: Interview mit einem DJ
Im Gespräch mit dem Leipziger DJ Markus Müller … [Jochen Müter]
/film/03.03.2003 Frida (R: Julie Taymor)
Ab 6. März läuft die Biographie der mexikanischen Malerin Frida Kahlo in deutschen Kinos, stellenweise bewundernswert experimentell und kontrovers, ohne das breite Publikum, das man diesem Film wünschen mag, vor den Kopf zu stossen … [Thomas Vorwerk]
02.03.2003 Lyrik.Log Woche 6: Hartwig Mauritz
Lyrik.Log, die wöchentliche satt.org Gedichtanthologie, herausgegeben von Ron Winkler, geht in die sechste Woche …


Februar 2003 | Aktuell | April 2003