Anzeige:
     Anzeige:
minimore.de – die E-Book-Boutique




Anzeige



satt.org
Archiv 2012
Archiv 2011
satt.org
Archiv 2010

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org
Oktober 2007


/film/30.10.2007  Nach 7 Tagen - Ausgeflittert (R: Peter & Bobby Farrelly)
Vor neun Jahren hatten die Farrelly-Brüder ihren größten Filmhit, There’s Something about Mary mit Ben Stiller und Cameron Diaz in der Titelrolle. Mit ihren nachfolgenden Filmen versickerten sie immer mehr in der Obskurität, und schon anhand der erneuten Zusammenarbeit mit Ben Stiller würde man nun gern ein Comeback ankündigen. Was dieser Strategie ein wenig entgegenwirkt, ist die Geschichte des Filmstoffs … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/30.10.2007 klotz+dabeler: Menschen an sich
klotz+dabeler sind Almut Klotz und Reverend Christian Dabeler, beide verdiente Protagonisten deutschen Indiepops. Bei What's So Funny About erscheint jetzt ihr großartiges Album "Menschen an sich" - lest hier das exklusive und ausführliche Interview … » mehr [Christina Mohr]
/musik/29.10.2007 Never Mind The Jubilee: 30 Jahre Never Mind The Bollocks
Eins steht fest: Wer zu satt.org will, muss fürchterlich feiern können. Heute wird’s heftig. Wir stellen 20 und eine Platte vor, nach denen der Alltag Geschichte ist. Punk nannten sie es … » mehr [Christina Mohr, Gerald Fiebig, Jens Friebe und Robert Mießner]
/literatur/28.10.2007 Latin.Log Folge 97: Patricio Grinberg
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika. » mehr
/musik/27.10.2007 Bum Khun Cha Youth: Alarm! Hanns-Martin ist verschwunden
Bum Khun Cha Youth sind Ulrich Nachtigall und Intro-Redakteur Linus Volkmann. Sie sind schon seit zwölf Jahren als BKCY unterwegs, aber erst jetzt erscheint ihr erstes "richtiges" Album, auf dem sie sweet&sexy Pop und Politik zusammen tanzen lassen. Lest hier ein Interview mit Linus … » mehr [Christina Mohr]
/musik/27.10.2007 Neue Sampler – Oktober 2007
Jede Menge neue Sampler! Und was für tolle! Wir stellen vor: den Bestival-Sampler A - Z, die Labelcompilation Permanent Vacation 2 und gleich drei Trikont-Sampler … » mehr [Christina Mohr]
/musik/26.10.2007 Keine versteckte Botschaft. Ein Gespräch mit Peter Hein
Peter Hein hat mit den Fehlfarben deutsche Punkrockgeschichte geschrieben - vor allem wegen der von Hein geschriebenen Texte, auf die sich bis heute fast alle deutschen Indie-Bands beziehen. Es ist also nicht allzu überraschend, daß es nun ein Buch von Peter Hein gibt. "Geht so" heißt es und hat (kaum) etwas mit Punk zu tun - und das ist dann doch wieder überraschend … » mehr [Christina Mohr]
/musik/26.10.2007 Toni L. & Safarisounds: Funkanimal
Und ansonsten? Toni L., Heidelberger Rappate, hat dieses Jahr auch eine Funkplatte mit Liveband eingespielt – ohne große Resonanz … » mehr [Wolfgang Buechs]
/comic/25.10.2007 Comic-Untergrund – Von Hamburg bis Hünfeld
Wer nicht das Glück hat in Hamburg, Berlin oder ähnlichen Städten mit einer „größeren“ eigenen Comicszene zu leben und somit auch nicht an die vielen im Eigenverlag erschienen Comics der in diesen Szenen Aktiven seine Finger bekommt, der ist darauf angewiesen, dass manchmal ein Sammelband diese Leute zusammenbringt und überregional präsentiert. „Spring“ und „Panik Elektro“ sind zwei solche Titel und beide haben dieses Jahr wieder einmal einen Band veröffentlicht … » mehr [Felix Giesa]
/comic/25.10.2007 Perry - Unser Mann im All
Genie und Wahnsinn liegen zwar in Wirklichkeit seltener dicht beieinander, als das Sprichwort einen glauben machen will. Im Fall der „Perry - Unser Mann im All“-Comicreihe allerdings sind sie eine extrem enge Bindung eingegangen. „Perry“ ist so ziemlich der unwahrscheinlichste Comic, den man in der Comiclandschaft 2007 von irgendwem erwartet hätte … » mehr [Stefan Pannor]
/film/24.10.2007  Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford (R: Andrew Dominik)
Alles an diesem Film stellt den Auftritt von Brad Pitt als Jesse James über den von Casey Affleck als dessen Mörder Robert Ford. Interessanterweise sind aber die zwanzig Minuten nach dem Mord der gelungenste Teil des Films … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/24.10.2007  Lissi und der wilde Kaiser (R: Michael Bully Herbig)
Weil Bully Herbig der Meinung war, daß er mit 39 Jahren nicht mehr überzeugend die “schönste Frau der Welt” spielen könne, wurde die von solchen Attraktivitäts-Superlativen einige Nuancen entfernte “Lissi” nun computeranimiert, und da man wie zuvor bei Hui Buh die Gesichtszüge von Herrn Herbig sehr gut wiedererkennen kann, übt sie dabei eine immense Faszination aus, die allerdings nicht für die gesamte Dauer des Films anhält … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/24.10.2007  Halloween (R: Rob Zombie)
Kurzfassung des Films in drei Zitaten (nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge):
"Trick or Treat, baby!"
"This is not appropriate babysitter behaviour!"
"Happy Halloween, Boo!" » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/24.10.2007  Odette Toulemonde (R: Eric-Emmanuel Schmitt)
Bestsellerautor Balthazar Balsam (Albert Dupontel) gibt eine Signierstunde, und natürlich kommen ausschließlich Frauen. Eine darunter: Odette Toulemonde, dargestellt von der zauberhaften Catherine Frot (Zwei ungleiche Schwestern, Das Mädchen, das die Seiten umblättert) … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/23.10.2007 Ins Freie: Einstürzende Neubauten – Alles wieder offen
Das 27. Jahr ist nicht verflixt, sondern sehr, sehr gut. Die Symphonie der Großstadt ist raffinierter geworden. satt.org traf Blixa Bargeld in Berlin, erfuhr von den Tücken der Technik, verschwiegener Literaturgeschichte und Avantgarde, die unterhalten will. Und kann … » mehr [Christina Mohr und Robert Mießner]
/musik/22.10.2007 Streetbeats I
satt.org/Musik hat schon wieder ein neues Baby bekommen: Streetbeats heißt es und wird ab heute in loser Folge neue HipHop- und Rapalben vorstellen. Der Spezialist hinter Streetbeats heißt Uwe Staab und presented Euch hier Well Deep - 10 Years of Big Dada und MOR, Simply the Best … » mehr [Uwe Staab]
/musik/22.10.2007 Zehn Jahre Hazelwood Vinyl Plastics
Zehn Jahre lang beglückt das Frankfurt-Rödelheimer Label Hazelwood Vinyl Plastics nun schon den anspruchsvollen Hörer - anläßlich des Jubiläums gibt es den fetten Sampler "Showroom Rebels" und hier ein exklusives Interview mit Gordon Friedrich, einem der vier Labelchefs … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/21.10.2007  Diesseits und jenseits des Skandals. Literaturvermittlung als zunehmende Inszenierung von Paratexten
Kennen Sie das "Koks-Bengelchen" der jungen deutschen Literatur? Haben Sie schon mal ein "Literaturluder" gesehen? Und was stellen Sie sich unter "Fräulein-Plunder" vor? Die Antwort auf diese Fragen führt weniger zu skandalösen Dimensionen der Literatur als solchen der Literaturvermittlung; sie betrifft das alltägliche Geschäft der Vermittlung und Vermarktung von Literatur in der Mediengesellschaft … » mehr [Marc Reichwein - neuer Mitarbeiter]
/literatur/21.10.2007  Guy Helminger: Morgen war schon
Direkt die erste Szene spielt sozusagen vor meiner Haustür, auf dem Parkplatz der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch. Das bewegt. Nicht jeder Roman beginnt vor meiner Haustür … » mehr [Stan LaFleur]
/musik/21.10.2007 Short Cuts Oktober 07, zweite Hälfte
Die zweite Hälfte des Oktobers kann man musikalisch aufpeppen mit Alben von: Bob Dylan, Kate Nash, Roisin Murphy, For Against, The Robocop Kraus, Maceo Parker und Michaela Melián … » mehr [Christina Mohr | Maria Sonnek | Thomas Stein]
/literatur/21.10.2007  personenschaden! /chronologie einer lektüre
Florian Neuner zitat anfang prosa: in schöppingen liegt schnee. ein trüber, regnerischer novembertag, daneben eine notiz: „lohaus/ text-gender“. dass es sich um eine prosa handelt, wird behauptet, sagt aber wenig über das buch … » mehr [Crauss - neuer Mitarbeiter]
/literatur/21.10.2007 Latin.Log Folge 96: Arnaldo Antunes
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika. » mehr
/comic/17.10.2007 Deutsche Comic-Hochschule?! Strichnin & Two Fast Colour
Comics sind in der deutschen Hochschullandschaft nicht sonderlich häufig anzutreffen. Lediglich in Hamburg an der HAW werden systematisch Comics produziert. Überzeugen kann man sich von den Ergebnissen in der jährlich erscheinenden Anthologie "Orang". Umso erfreulicher ist, dass in diesem Sommer zwei Titel aus dem universitären Umfeld dazugekommen sind … » mehr [Felix Giesa - neuer Mitarbeiter]
/comic/17.10.2007 Garth Ennis, Darick Robertson, Steve Dillon: The Boys | Preacher
So richtig Beachtung fanden die „Boys“ in den Staaten erst, als es zum Eklat kam: Mitte des Jahres schmiss das DC-Sublabel Wildstorm die Serie ohne Vorankündigung aus dem Programm. Das Ende war abrupt, selbst schon angekündigte Ausgaben wurden gecancelt. Die Begründung: zu viel Gewalt, zu viel sinnlose Gewalt vor allem … » mehr [Stefan Pannor]
/film/17.10.2007  Der Sternwanderer (R: Matthew Vaughn)
Comic- und Roman-Autor Neil Gaiman (Sandman, American Gods) fungiert neuerdings als Filmproduzent, und bevor wir sein von Robert Zemeckis verfilmtes Drehbuch der altenglischen Beowuld-Mär bestaunen dürfen, kommt hier die erste Verfilmung eines Gaiman-Romans über einen Knaben, der der Frau seiner Träume (Sienna Miller) einen herabgestürzten Stern verspricht, dann aber feststellen muß (oder darf), daß der Stern aussieht wie Claire Danes … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/15.10.2007 Buchmesse-Nachlese Teil I: Musik zum Lesen
Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Pforten geschlossen - was bleibt? Auf jeden Fall der Eindruck, daß das Musikbuch - egal ob Biografie, Bildband, Sachbuch oder Roman - unverändert im Trend ist. Hier eine erste kleine Auswahl mit Büchern von Rob Sheffield, Pannonica de Koenigswarter, Ute Röller und Peter Guralnick … » mehr [Christina Mohr]
/musik/14.10.2007 Erika Stucky: Suicidal Yodels
Erika Stucky ist eine unerschrockene Ausnahmekünstlerin - sie vereint die Schweiz und die USA, Blues, Country und Alpenjodler mit Leichtigkeit zu einer sehr eigenwilligen Mixtur. Lest hier ein kleines Interview mit Frau Stucky … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/14.10.2007 Latin.Log Folge 95: Víctor Hugo Díaz
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika. » mehr
/musik/12.10.2007 Alter Ego: Why Not?
Drei Jahre nach ihrem enorm erfolgreichen Album "Transphormer" und dem darauf enthaltenen Dancefloor-Kracher "Rocker" sind Alter Ego wieder da! Ihr neues Album heißt "Why Not?!" und wirft mal wieder einige Techno-Gesetze über den Haufen, zum Beispiel, daß elektronische Musik keinen Humor hat - mit Alter Ego kein Problem … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/11.10.2007 Jetzt aber wirklich:
Gerhard Jaschke: Anfänge Zustände
Gerhard Jaschke ist in „Österreich weltbekannt“ – nun ist ein Buch erschienen, das der Vielseitigkeit Jaschkes Rechnung trägt und nicht nur Lyrik und Prosa, sowie ein Stück mit verteilten Rollen, sondern auch Visuelle Poesie und Bildnerische Arbeiten beinhaltet … » mehr [Ilse Kilic]
/comic/10.10.2007 Asterix und seine Freunde - Hommage an Albert Uderzo
Uderzo zu ehren ist sicher nicht die schlechteste aller Ideen. Der „Asterix“-Zeichner zählt weiterhin zu den wichtigsten Personen der europäischen Comicgeschichte, auch wenn er in den letzten Jahren durch die Produktion herausragend mieser neuer „Asterix“-Abenteuer kräftig an seinem Thron und dem seiner Figur gesägt hat … » mehr [Stefan Pannor]
/film/09.10.2007  Pornorama (R: Marc Rothemund)
Wie dreht man Ende der 1960er einen Sexfilm, wenn die Hauptdarstellerin kein Wort Deutsch spricht und sich weigert, ihre Kleider abzulegen? Mit Eisensteinscher Montagetheorie à la North by Northwest und Frank Drebbin! Ein Feuerwerk alter Ideen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/08.10.2007 Monks – The Transatlantic Feedback: Dietmar Post im Interview
Publikumspreise in San Francisco, Leeds und Würzburg, Nominierung für den Hessischen Filmpreis 2006 und jetzt der Preis des Mailänder Dokumentarfilmfestivals 2007 für den besten Schnitt. Monks – The Transatlantic Feedback hat es verdient. Gefeiert werden darf anlässlich des Kinostarts. Und die Helden des Films sind auch zu Gast … » mehr [Robert Mießner]
/musik/08.10.2007 M.I.A.: Kala
Und ansonsten? M.I.A. macht Weltmusik mit dickem Bass, und es sind nicht Didgeridoo & Co., die dabei gezielt an Nerven sägen … » mehr [Wolfgang Buechs]
/literatur/07.10.2007 Latin.Log Folge 94: Alan Mills
Die von Rike Bolte und Timo Berger herausgegebene Lyriksammlung präsentiert jede Woche jeweils ein Gedicht eines/r zeitgenössischen AutorIn aus Lateinamerika. » mehr
/musik/06.10.2007 Wohnzimmerclub 14
Dieser Club besticht durch enorme stilistische Vielfalt und eine zufällige Häufung des Begriffs "schwarz" - dance it black mit Dapayk & Padberg, Henrik Schwarz, Tiefschwarz, Ewan Pearson, MAW, Guts und AIFF … » mehr [Christina Mohr | Thomas Stein]
/musik/06.10.2007 Aesop Rock: None Shall Pass
Und ansonsten? Aesop Rock ist nach San Francisco gezogen und zeigt jetzt von dort, warum Hiphop die beste Stadtmusik ist … » mehr [Wolfgang Buechs]
/gesellschaft/05.10.2007 Kai Detlev Sievers: Kraftwiedergeburt des Volkes. Joachim Kurd Niedlich und der völkische Heimatschutz
In seiner neuen Studie untersucht Kai Detlev Sievers die völkische Variante der Heimatschutzideologie und konzentriert sich dabei auf den deutschchristlichen Ideologen Joachim Kurd Niedlich … » mehr [Gregor Hufenreuter - neuer Mitarbeiter]
/freizeit/04.10.2007 Curb Your Enthusiasm: 6. Staffel, 2. und 3. Folge
Und unser Lieblings-Larry-Laut in der Folge ist zu hören, als Susie mit der Puppe reinkommt und sagt: »This is a new low, even for you, Larry.« Da macht er so ein herrliches Geräusch, in dem alles liegt: die Verwunderung, dass Susie reinschneit, der Widerwillen, irgendeinen Mist rechtfertigen zu müssen, den er getan haben soll, der feste Vorsatz, sowieso alles zu leugnen, der Ärger, dass Susie sein Spiel unterbricht, und überhaupt alles andere. Great acting … » mehr [Frank Fischer | Andreas Vogel]
/comic/04.10.2007 Peter Puck: Rudi
Seit 1985 erscheint Pucks Comicserie im Stuttgarter Stadtmagazin "Lift". Puck erzählt darin sarkastische Alltagsepisoden um den depressiven Ex-Punk Rudi und seinen Freundeskreis. Seit einiger Zeit erscheinen diese kurzen Abenteuer auch in großformatigen Alben, wunderbar koloriert und mit launischen Kommentaren des Künstlers zu den Episoden im Anhang … » mehr [Stefan Pannor]
/film/02.10.2007  Film des Monats:
Ratatouille (R: Brad Bird)
“In many ways, the work of a critic is easy. We risk very little yet enjoy a position over those who offer up their work and their selves to our judgment. We thrive on negative criticism, which is fun to write and to read. But the bitter truth we critics must face is that, in the grand scheme of things, the average piece of junk is more meaningful than our criticism designating it so.” (Anton Ego). » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/02.10.2007  Geliebte Jane (R: Julian Jarrold)
Jane Austen scheint als Filmstoff momentan besonders beliebt zu sein, und statt einer neuen Adaption von Northanger Abbey gibt es jetzt erstmal ein Biopic, das uns Anne Hathaway (Der Teufel trägt Prada) als die große Schriftstellerin präsentiert … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/01.10.2007  Planet Terror (R: Robert Rodriguez)
Wer schon immer sehen wollte, wie eine ehemalige Striptease-Tänzerin (Rose McGowan) nach dem Verlust ihres Beines mit einer Schnellfeuerwaffe als Prothese Quasi-Zombies, böse Militärs und anderes Gesocks über den Haufen schießt, wird mit Planet Terror gut bedient. Und wer sich solch einen Film wirklich wünscht, hat ihn auch verdient … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/01.10.2007 DISCO 3000: Eric Dolphy: Stockholm Sessions
Ist es das Licht? Ist es die Luft? Skandinavien scheint ein guter Hafen für Jazz zu sein. 1961 besuchte Eric Dolphy Schweden. In Stockholm nahm er ein Kleinod von Album auf, das dieses Jahr wiederveröffentlicht wurde. Avantgarde, die die Ahnen nicht verleugnet … » mehr [Robert Mießner]
/musik/01.10.2007 Short Cuts Oktober 07, erste Hälfte
Die erste Short-Cuts-Ausgabe im Oktober präsentiert: Neue Platten von Jonah Matranga, Pj Harvey, Bottom Of The Hudson, Beachfield, Chaka Khan, Harry Connick Jr., Drone und A.r.E. Weapons … » mehr [Christina Mohr | Thomas Stein]

» ältere Beiträge …